MS-55

Konstruktion: Wangetreppe mit Setzstufen
Gälander: Bänder von Hand geschnitzt
Holz: Bodo

Die Holztreppe MS-55 der Firma „Marchewka Schody – Podłogi – Wnętrza“ ist ein Beispiel für ein modernes, akribisch gefertigtes und gleichzeitig sehr funktionales architektonisches Element.

Die Treppe ist aus edlem Bodoholz, auch bekannt als Enuk oder Mambode. Diese Art von Material gilt als sehr stabil und relativ einfach zu verarbeiten, weshalb es von Tischlern so gerne gewählt wird. Außerdem ist Bodo-Holz sehr elegant. Er zeichnet sich auch durch seine braun-olive Farbe mit dunkelbraunen Adern aus. Dadurch ist das Holz auch bei Architekten beliebt.

Das Modell MS-55 ist sehr sicher und sehr stabil. Dies wird durch die Wangenkonstruktion von Treppen mit Stoßflächen gewährleistet.

Der tiefe Farbton des Holzes wurde auch in der Balustrade wiedergegeben, die ein perfektes Beispiel für sorgfältige und sorgfältige Bildhauerei ist.

Die Treppe ist leicht und eignet sich sehr gut für Räume mit einer spezifischen funktionalen Aufteilung oder wenn die für eine Treppe vorgesehene Fläche klein ist.

Wir passen die Größe der Treppe an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden an.